Sonderausstellung Loretoschatz – Stadtmuseum Klausen

Im Jahre 1986 wurden große Teile des wertvollen Loretoschatzes, den die spanische Königin Maria Anna vor über 300 Jahren dem Klausner Kapuzinerkloster geschenkt  hatte, gestohlen.
2013 konnten fast alle Gegenstände aus dem sog. Südtiroler Raub des Jahrhunderts sichergestellt werden.
Vom 10.05. – 14.06.2014 ist es möglich, fast alle der gestohlenen und restaurierten Kunstobjekte in einer Sonderausstellung im Stadtmuseum Klausen zu besichtigen.

Gestaltung der Sonderausstellung zu den wiedergefundenen Stücken des 1986 gestohlenen Loretoschatzes.

– Gestaltung Plakat und Einladung
– Ausstellungsdesign: Planung und Gestaltung

Ausstellungsdesign – Loretoschatz
Ausstellungsdesign – Loretoschatz
Ausstellungsdesign – Loretoschatz
Ausstellungsdesign – Loretoschatz
Ausstellungsdesign – Loretoschatz
Ausstellungsdesign – Loretoschatz
Ausstellungsdesign – Loretoschatz
Ausstellungsdesign – Loretoschatz
Ausstellungsdesign – Loretoschatz
Ausstellungsdesign – Loretoschatz
Ausstellungsdesign – Loretoschatz
Ausstellungsdesign – Loretoschatz